Ich möchte eine Wertpapierposition verkaufen, aber es werden nur ein Teil oder 0 Stück dieser Position als handelbar angezeigt. Wieso?

Ist es nicht unfair, gegen verzögerte Kurse zu handeln? Wer fleißig ist, macht Arbitrage-Geschäfte gegen Realtime-Kurse oder -Indikationen und ist im Vorteil.



Login Börsenspiel

Anmelden

Kontakt